Download Bibliographie zur deutschen Soziologie: Band 3: 1987 – 1991 by Matthias Herfurth, Stefan Hradil, Gerhard Schönfeld, Klaus PDF

By Matthias Herfurth, Stefan Hradil, Gerhard Schönfeld, Klaus Moske, Jürgen Müller

Dr. Matthias Herfurth ist stellvertretender Direktor des Informationszentrums Sozialwissenschaften.
Dr. Stefan Hradil ist Professor für Soziologie an der Universität zu Mainz und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Soziologie.
Gerhard Schönfeld ist wissenschaftlicher Mitarbeiter des Informationszentrums Sozialwissenschaften.

Show description

Read Online or Download Bibliographie zur deutschen Soziologie: Band 3: 1987 – 1991 PDF

Best german_3 books

Sozialkapital, Vertrauen und Wissenstransfer in Unternehmen

Seit Jahrzehnten wird in der einschiagigen Literatur eine Diskussion geftihrt, die darauf hinweist, dass MSrkte, Markttransaktionen und wirtschaftliches Handeln ganz allgemein in soziale Strukturen eingebettet sind. Aus dieser Perspektive heraus werden effiziente Markte als Ergebnis einer effizienten sozialen Struktur interpretiert.

Kriege ohne Grenzen: Ursachen regionaler Konfliktsysteme in Sub-Sahara Afrika

​In den letzten Jahrzehnten ist ein Wandel im Kriegsgeschehen zu verzeichnen, der sich auch auf die Kriegsforschung auswirkt. Prozesse der staatlichen Entgrenzung und Denationalisierung führten zu neuen Formen der Kriegsführung. Damit verbunden sind auch eine Regionalisierung und Transnationalisierung von Krieg und die Entstehung von regionalen Konfliktsystemen.

Additional resources for Bibliographie zur deutschen Soziologie: Band 3: 1987 – 1991

Sample text

VerI. 148-157 Allgemeine Begriffe und Theorien, allgemeine Soziologie, ... [495/ Kuhnle, Stein: Skandinavien im Wandel, in: Journal fOr Sozialforschung, Jg. 29/1989, H. 1, S. J: Die Aktualitit der Dialektik der Aufklirung: zwischen Modeme und Postmodeme, (lnternationaler KongreB "Dialektik der Aufklarung: zwischen Moderne und Postmoderne", 1987, Amsterdam), Frankfurt am Main: Campus VerI. ) [497/ Kurt, Ronald: Die isthetische Dimension des Parsonsschen Voluntarismus, in: Zeitschrift fOr Soziologie, Jg.

In: 25. Deutscher Soziologentag "Die Modernisierung moderner Gesellschaften": Sektionen, Arbeits- und Ad hocGruppen, AusschuB fOr Lehre, Wolfgang Glatzer < Hrsg. >: Opladen: Westdt. VerI. 1991, S. 37-39 [467/ Kratochwil, Friedrich: Rules, norms, values, and the limits of "rationality", in: Archiv fOr Rechts· und Sozialphilosophie (ARSPI, Vol. 73/1987, H. 3, S. 301-329 [468/ Kraus, Vered; Maller, Walter: Legitimation sozialer Ungleichheit bleibt prekiir: ein Zeitvergleich mit Umfragedaten, in: lSI, 1990, Nr.

In: Analyse und Kritik, Jg. 10/1988. H. 1. S. 32-47 /321J Hecker, Rolf; Jungnicke/, Jurgen; Vol/graf, Carl-Erich: Zur Entwicklungsgeschichta des ersten Bandes des "Kapitals" (1867 bis 1890). in: Beitrage zur MarxEngels-Forschung. 1989. S. 16-32 {322/ Hedtke, Ulrich: Marx als Thema der Sozialphilosophie eine Problemskizze. in: Berliner Journal fUr Soziologie, Bd. 1/1991. H. 2. S. 211-218 {323J Hein, Peter Ulrich: Georg Simmel. (Auslegungen. Bd. 1). Frankfurt am Main: P. ) (324J Heins, Volker: Max Weber zur Einfiihrung, Hamburg: Ed.

Download PDF sample

Rated 4.72 of 5 – based on 33 votes